2.Volleyball-Bundesliga

Mühldorf gewinnt Krimi in Leipzig

Leipzig – Das war an Spannung nicht mehr zu überbieten: Das Spiel in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd schien eigentlich schon gelaufen, denn die Gastgeber der L.E. Volleys aus Leipzig führten im fünften und entscheidenden Satz bereits mit 14:7. Was sollte bei sieben Matchbällen noch schief gehen? Doch die Mühldorfer schafften das schier Unmögliche. Eine Aufschlagserie

weiterlesen »

Verstärkung aus Unterhaching

Mühldorf – Das Jahr beginnt spektakulär für die Volleyballer des TSV Mühldorf in der 2. Bundesliga. Zweimal müssen die Mannen um Cheftrainer Heiko Roth am Wochenende ran. Am Samstag geht es zum ersten Aufeinandertreffen zu den L. E. Volleys nach Leipzig. Am Sonntag darauf will Mühldorf im Rückspiel gegen Delitzsch den 3:0-Erfolg des Hinspiels wiederholen.

weiterlesen »

Licht und Schatten am Wochenend

TSV Mühldorf besiegt mit Rupfmannschaft Friedrichshafen. Vähning und Tille verletzt, Kahn im Urlaub und Welsch bei der Beachvolleyball-WM. Da war guter Rat teuer im Vorfeld der Partie zwischen dem TSV Mühldorf und den YoungStars aus Friedrichshafen in der 2. Volleyball-Bundesliga. Doch Mühldorfs Cheftrainer Heiko Roth hatte sich ein Konzept überlegt, das schließlich voll und ganz

weiterlesen »

Gegen den haushohen Favoriten

Mühldorf – Erst Friedrichshafen, dann der Tabellenzweite aus Schwaig. Die Mühldorfer Mannschaft ist an diesem Wochenende geordert. Start dezimiert treten die Mannen um Cheftrainer Heiko Roth am Sonntag um 16 Uhr in der Nutz-Arena in Mühldorf gegen den SV Schwaig an. Und das ausgerechnet an einem Wochenende, an dem Wiedergutmachung angesagt wäre, nachdem die Mühldorfer

weiterlesen »

Richten es die jungen Wilden?

Mühldorf – Keine leichten Aufgaben, die da auf den TSV Mühldorf zukommen. Die zwei letzten Heimspiele dieses Jahres können zwar unter Einhaltung der 2G-Plus-Regel sogar vor Zuschauern in der Nutz-Arena der Mittelschule Mühldorf abgehalten werden. Doch während sich die Ränge zumindest zum Teil füllen dürfen, bleiben einige Plätze im Kader des TSV Mühldorf leer. Denn

weiterlesen »

Wichtige Punkte liegen gelassen

Mühldorf – Das hatte sich Außenangreifer Fabian Bartsch anders vorgestellt. Drei Punkte an seinem 23. Geburtstag – das wäre was gewesen, um die Verfolger in der 2. Volleyball-Bundesliga auf Distanz zu halten. Der Gegner: Schlagbar, zumindest vermittelt das der Blick auf die Tabelle. Denn der TSV Grafing hatte bis zu dessen Heimspiel am Samstag von

weiterlesen »
Scroll to Top